Trend 128 Gerade im Trend: Meldemuschi
farbenfrohes/fröhliches Grau

farbenfrohes/fröhliches Grau

je mehr Beton sich im Sichtfeld befindet, desto häufiger sprechen die Ortsansässigen von "farbenfrohem Grau" bzw. auch "fröhlichem Grau"...

ich bevorzuge "farbenfroh", denn mit "Grau" als "unbunte Farbe" wird hiermit ein Paradoxon geschaffen.

siehe auch Pro7-Serie "Switch" und "deutsches Welle Polen... - in Farbe! und bunt!"

"wie würdest Du das Garagentor streichen?"

"na, in farbenfrohem Grau natürlich!"

"hatte mich schon für Grün entschieden... meinte eigentlich: 'Pinsel oder Rolle'?"

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128