Trend 128 Gerade im Trend: HUBLOT - das Fußballphantom
graue-Panther-Pappe

graue-Panther-Pappe

hab meinen Führerschein 1984 ehrlich erworben. war noch der graue Papierfetzen, den man falten musste, um ihn überhaupt in einem Geldbeutel unterbringen zu können.

Eigentümer einer solchen "Fahrerlaubnis)" kommen mehr und mehr in die Jahre, in denen sich das Haupthaar - soweit überhaupt noch vorhanden - allmählich grau färbt...

daher: graue-Panther-Pappe

ab 1985 - w.i.m.r.e. - wurden dann die "Mädchen-Führerscheine" in schweinchenrosa ausgegeben - damit durfte man dann "fahren, wie eine Sau..." :-)

(Patenkind präsentiert stolz seinen Führerschein (im Scheckkartenformat)): "so sieht 'n Führerschein heute aus..."

(seine Mutter zeigt ihren Schweinchenführerschein): "und so davor..."

(ich lege meinen Führerschein von 1984 auf den Tisch)... "watndatn?" - "eine graue Panther-Pappe..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128