Trend 128 Gerade im Trend: Wurst-Käse Szenario
da waren die Augen größer als der Magen

da waren die Augen größer als der Magen

sagt man oft zu Kindern und Heranwachsenden, wenn sie zunächst nicht genug bekommen können, dann aber vor der Menge kapitulieren (oder vor dem Umstand, dass kalte Pommes eben nicht so gut schmecken wie "frisch aus der Friteuse"...)

dieses Verhalten lässt sich natürlich auch noch in anderen Lebenslagen beobachten: mehr haben wollen, als man tatsächlich braucht oder überhaupt bewältigen kann...

und nicht nur bei Kindern - manche Erwachsenen behalten dieses Verhalten bis ins hohe Alter bei...

"kann ich Deine Pommes auch noch haben?" (natürlich... fünf Minuten später ist die Menge frittierter Kartoffelstäbchen auf dem Teller noch immer nahezu konstant geblieben, als am Nachbartisch Spaghetti serviert werden...) "och, ich hätte jetzt doch lieber Spaghetti..." (es werden also Spaghetti bestellt und 10 Minuten später serviert... - zwei davon werden lustlos gegessen) "boah, jetzt bin ich satt!" - "na? da waren wohl die Augen mal wieder größer als der Magen, was?"

.

"Du hast doch schon mindestens drei Kugelschreiber! und daheim liegen sie dutzendweise rum und vertrocknen vor sich hin... Deine Augen sind weit größer als Dein schriftstellerisches Talent..."

.

"noch mehr Blumen?! wir haben doch erst letzte Woche welche gekauft, die Du noch immer nicht eingepflanzt hast! Deine strahlenden Augen sind manchmal echt größer als die Fensterbank, Schatz..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128
"na? waren die Augen wieder größer als der Magen?" - - - - - "na? ist die Fresse wieder größer als der Überlebenswille?" Carilian vor 2 Jahren