Trend 128 Gerade im Trend: Minett machen
es gibt Pferde, auf die gehören Sattel und Reiter und es gibt Pferde, auf die gehört ein Stück Kräuterbutter...

es gibt Pferde, auf die gehören Sattel und Reiter und es gibt Pferde, auf die gehört ein Stück Kräuterbutter...

es gibt Pferde, die wollen nur laufen, sind glücklich und zufrieden, wenn sie einen trockenen Stall, ausreichend Futter und ausreichend Auslauf haben... dabei ist es ihnen herzlich egal, ob und wer dabei auf ihnen sitzt - Anfänger oder Profi - und sie reagieren auf die einschlägigen Befehle. und es gibt Pferde, die folgen ihrem Fluchtinstinkt, wenn sie Sattelleder nur wittern, die bocken, die galoppieren, wenn sie traben sollen oder auf der Stelle verharren...

auch wenn Pferdehaltung als vergleichsweise exklusives Hobby gilt, so gibt es doch genug reitbare Pferde, dass man die bockigen nicht als Herausforderung annehmen muss, sondern sie mit einer Aufgabe betrauen kann, für die sie besser geeignet sind, wo sie ihre natürlichen Anlagen voll ausspielen können, indem man sie beispielsweise einem Metzger zuführt...

will heißen, es gibt Dinge, die sollte man so nutzen, wie sie ursprünglich mal gedacht waren und es gibt Dinge, bei denen hat man vielleicht nur noch nicht herausgefunden, wofür sie tatsächlich geeignet sind...

"weißt Du, es gibt Autos, die sind wie Pferde, auf die gehören Sattel und Reiter)... und es gibt Deinen aufgemotzten Golf... der gehört zu der Sorte Pferd, deren edelste Aufgabe es sein wird, einem Stück Kräuterbutter als Unterlage zu dienen... vielleicht machste 'ne Anhängerkupplung dran, dann kannst Du mi'm Hänger Baustoffe oder -maschinen transportieren... zieh'n kann er ja, ohne Frage..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa 5 Monaten
Trend 128
Trend 128