Trend 128 Gerade im Trend: Damenhandbremse
einen Zahn zulegen

einen Zahn zulegen

kommt aus der Zeit, als noch an offenen Feuerstellen gekocht wurde.

über der Feuerstelle befand sich eine Eisenstange mit Haken, in die man Roste und Töpfe einhängen konnte.

"einen Zahn zulegen" hieß demnach, den Topf einen Zahn tiefer hängen, näher ans Feuer, um das Erhitzen zu beschleunigen...

wenn das heute noch fertig werden soll, dann musst Du wohl 'n Zahn zulegen...

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Den Eintrag gibt es zwar schon als "Zahn zulegen" (https://www.mundmische.de/bedeutung/14841-Zahn_zulegen), hier jedoch ist die Beschreibung der Herkunft toll. Wieder was gelernt! Regine vor etwa einem Jahr