Trend 128 Gerade im Trend: Der Presslufthammer
Maulmief
wenn Sie den Namen Pawlow hören... klingelt da was?

wenn Sie den Namen Pawlow hören... klingelt da was?

alternativ: "klingelt da nichts?"

der russische Wissenschaftler Iwan Petrowitsch Pawlow hat HundeesollendeineKnochenausdemGrab_zerren) derart auf ein Klingeln konditioniert, dass diese "Klingeln" mit "Futter" assoziierten und zu sabbern begannen, auch wenn noch gar kein Futter in Reich- und Riechweite war...

man hätte ja auch vermuten können, dass sich der Hund eher auf seine Nase verließe und erst dann reagiert, wenn er das Futter auch riechen kann... (das Klappern mit dem Napf wäre ebenfalls eine zu einfach nachzuvollziehbare Assoziationskette gewesen.)

das Klingeln mit einem Glöckchen hat, in der normalen Erlebniswelt eines HundeesollendeineKnochenausdemGrab_zerren)s, zunächst keinen Bezug zu Futter - dennoch konnte diese Beziehung relativ schnell hergestellt werden. mitunter erwies es sich als schwieriger, eine einmal implementierte Konditionierung wieder zu löschen.

"klingelt's?" sollte aber auch als "verstehst Du?" verstanden werden.

der Gedanke, "das ist doch der mit dem Glöckchen!?", auf die Frage nach "Pawlow", ist ebenfalls eine Art "pawlowscher Reflex"...

Pawlows Erkenntnisse fanden Einzug in die Verhaltensforschung, mithin in Erziehung, Menschenführung und vor allem in die Werbung.

der Spruch findet häufig dann Anwendung, wenn man die Assoziation eines bestimmten Themas mit einem prominenten Namen bei seinen Zuhörern voraussetzen möchte: z.B. "Albert Einstein" = "Relativitätstheorie", "Karl Marx" = "kommunistisches Manifest", "Warren Buffet" = "Kapitalismus und Aktienmarkt", "König Ludwig II" = "Bayern, Schloss Neuschwanstein", "Papst.Johannes-Paul II" = "polnische Flugente", ..

"was ist eigentlich dieser 'Winterkorn', von dem alle reden? Apfelkorn mit Zimt?"

"wenn Du den Namen Pawlow hörst... - klingelt da nichts?"

User male 48 Carilian (Bayern) vor 5 Tagen
Trend 128
Trend 128