Trend 128 Gerade im Trend: von hinten wachgeküsst
mir nichts, Dir nichts

mir nichts, Dir nichts

beschreibt üblicherweise eine Geschäftsidee, bei der es materiell nichts zu gewinnen gibt.

Kurzform von: "was hab ich davon? - nichts! was hast Du davon? auch nichts!"

im besten Fall verbindet der gemeinsam erlittene Verlust oder man gehört über einen Dritten (z.B. die Gemeinde) immer noch zu den Nutznießern.

steht aber auch (und meistens) für Unverbindlichkeit.

kommt nach Jahren ohne ein Lebenszeichen daher und verlangt - so mir nichts, Dir nichts - einfach 10.000EURo!

.

glaubst Du, ich kann so - mir nix, Dir nix - 500 EURo aus'm Ärmel schütteln?

.

und dann machte er sich - mirnixdirnix - einfach aus dem Staub...

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa 3 Monaten
Trend 128
Trend 128