Streitwagen

Streitwagen

früher: militärisches Gefährt, üblicherweise von Pferden gezogen.

heute: Fahrzeug, um dessen Benutzung immer wieder Streit entbrennt.

kann die Familienkutsche sein, wenn die Filialgeneration irgendwann auch eine gültige Fahrerlaubnis besitzt...

hab ich aber auch schon in Lagern bezüglich Flurförderfahrzeugen und auf Baustellen wegen Handkarren erlebt, wenn weniger einsatzfähige zur Verfügung standen, als akut benötigt wurden.

"wo willst Du mit der Ameise hin?! das is meine!"

"so? steht da irgendwo Dein Name drauf?"

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128