Trend 128 Gerade im Trend: lindnern
gesia

gesia

mittelhochdt: 'gesia' -aus dem christlichen Mittelalter stammende Idee und als christliches Gegenstueck zur muslimischen 'Kopfsteuer' fuer 'Ungläubige', also Buerger 2ter Klasse, zu verstehende Religionssteuer auf Muslime - heutzutage wieder vorgeschlagen, aber gegenwärtig wegen meist geringer oder fehlender besteuerbarer Einkommenschaffung durch Sozialtransfer und Kindergeld von der dt. Solidargemeinschaft (noch) uebernommen

Karl Martell: 'Bevor die uns die 'jizah' aufbrummen, brummen wir denen besser die 'Gesia' auf!'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 5 Monaten
Trend 128
Trend 128