Trend 128 Gerade im Trend: ewig und 3 Tage
Trumpster

Trumpster

Der Trumpster wurde 2016 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Yolomerika gewählt. Die Yolomerikaner, was eigentlich alles Einwanderer und Ausländer sind, wählten den Trumpster nicht nur wegen seinen Qualitäten, sondern auch wegen seinen genialen Ideen. Die Rechtsorientierung half ihm auch ein Stück weit, denn die Yolomerikaner wollen keine Drogendealer und Vergewaltiger aus Mexiko in ihrem Land. Man hat ja noch nie von einem amerikanischen Vergewaltiger etwas gehört, es sind immer nur die Personen aus den Shithole Countries. Dies klingt jetzt alles negativ, aber es macht de Trumpster aus. Er zieht sein Ding durch, er spricht die Ängste und Gefühle der Yolomerikaner an und gewinnt so ihr vertrauen, der Bau von der Mauer hat noch nicht begonnen, jedoch wurde eine Versöhnung mit Russland sowie das erste Treffen eines US-Präsidenten mit dem Diktator von Nordkorea in die Wege geleitet. Dies sind ganz klar Erfolge, die den Trumpster zu dem machen, was er ist => 1 Legend.

Dentist: Tippt 30 mal auf den Zahnstein Dentist: "Sie haben Zahnstein, weil Sie keine Zahnseide benutzen." Trumpster: "Wrong"

User male 48 Fladen69 (St. Gallen) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
die Yolomerikaner haben ja schon einmal jemanden zum Präsidenten gewählt, den sie von Film und Fernsehen her kannten - und am Ende war er nicht die schlechteste Wahl... ______ leider stand Lloyd Bridges bei der letzten Wiederholung des Theaters wegen vorzeitigen Ablebens nicht mehr zur Verfügung.. Carilian vor etwa einem Jahr