Trend 128 Gerade im Trend: russisch duschen
Franzosenschaukel

Franzosenschaukel

ach, das hatten wir doch schon?

User male 48 Carilian (Bayern) vor 3 Jahren
Trend 128
Trend 128

Franzosenschaukel

bis in die 1980er Jahre waren französische PKW eher weichisthartaberimmerweichdasisthart), dafür sehr komfortabel gefedert.

der klassische Kommentar lautete: "der neigt sich Dir schon entgegen, wenn Du nur die Tür aufmachst..."

dies war wohl maßgeblich den damaligen Straßen in Frankreich abseits von Paris geschuldet, bei denen Kopfsteinpflaster noch immer sehr beliebt war, u.a. weil es sich vergleichsweise kostengünstig ausbessern ließ, sollten einzelne Steine zu sehr absinken.

über Land waren Schlaglöcher ein weit verbreitetes "Problem" - ein Problem, das uns auch bald wieder öfter begegnen wird, wenn wir an der Infrastruktur weiter "sparen, koste es, was es wolle" wie bisher - nur eben kein Problem für die alten französischen Fahrwerke, die solche Unebenheiten souverän "wegbügelten"...

mittlerweileaufCrystal) gilt allerdings auch bei den Franzosen "hart = sportlich"...

"laaaaangsam! der kippt ja gleich um!"

"is 'ne Franzosenschaukel, die kippt nicht..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor 4 Jahren
Trend 128
Trend 128
@Carilian ,... ja die Französine hatten früher auch nur drei Schrauben an den Rädern,... laut einen älteren Herren der gerne Viel Bill't wenn er den Rainer sieht, meinte das wäre ganz normal gewesen,... die Hektar der Mitgift sei das große Problem gewesen, nicht das Milchauto,...fg 😎👒MfG eure Brunhilda werwölfchen vor etwa 3 Monaten