Trend 128 Gerade im Trend: und ab geht die Luzi
Nachteule

Nachteule

Die "Nachteule" ist umgangssprachlich und stellt scherzhaft eine Person dar, welche hauptsächlich nachtaktiv ist.

Der Begriff hat seinen Ursprung von der ebenso hauptsächlich nachtaktiven Vogelart "Eule".

Es gibt inzwischen mehrere ähnliche umgangssprachliche Begriffe für nachtaktive Menschen - siehe u. a. auch Nachtfalter, Nachtschwärmer, Nachtschattengewächs.

Beispiel:

"Man hast du wieder Augenränder. Bist du Nachteule mal wieder nicht bei Zeit ins Bett gekommen?"

User male 48 Wischiwaschi (Baden-Württemberg) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128