Trend 128 Gerade im Trend: Römisches Roulette
auf Trab halten

auf Trab halten

Die Redensart "(jemanden)auf Trab halten" bedeutet, man lässt jemanden nicht zur Ruhe kommen.

Seinen Ursprung hat das Wort "Trab" aus dem Pferdesport. Es handelt sich hierbei um eine mittelschnelle Gangart zwischen Schritt und Galopp.

Beispiel:

Der Konzernchef hielt seine Mitarbeiter auf Trab, um den Gesamtumsatz erneut zu steigern.

User male 48 Wischiwaschi (Baden-Württemberg) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128