Trend 128 Gerade im Trend: Flachwixer
Knoblauchfresser

Knoblauchfresser

ethnischer Schimpfname [with the semantic status of ethnic epithets able to account for the relationship between the denotation and connotation of these terms] fuer einen Türken / einen Orientalen -wohlgemerkt egal ob diese(r) tatsaechlich (uebermaessig) Knoblauch essen, stattdessen wohl um das Unangenehme und Fremde hervorzuheben

Theoderich: 'Sag mal, iechst du das?'

Karl Martell: 'So hat's aber seit den Duodez-Kriegen und den Türken- Belagerungen von Wien hier nicht mehr gerochen: 'Knoblauchfresser'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128