Trend 128 Gerade im Trend: bis nach Meppen
Gastfacharbeiter

Gastfacharbeiter

angeblich zum Gedeihen der deutschen Wirtschaft und angeblich zu Erhaltung internationaler Wettbewerbsfähigkeit unbedingt nötiger mangelder (und wahrscheinlich auch mangelnd) fachlich gebildeter Gastarbeiter, wobei das (erhoffte zeitlich-begrenzter 'Gast' doch nur Wunschform bleibt'

A: 'Er sagte doch er sei eine Messer-Fachkraft!'

O: 'n Gastfacharbeiter eben, Spezialisierung: Messer-und Klingenkultur'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128