Trend 128 Gerade im Trend: post-porn
Clan
Lalie

Lalie

Urspruengl. aus der Psychiatrie stammender und tatsächlich mit dem Wörtern 'Lallen'-dem unkontrollierten, zwanghaften Lallen/ Ausstossen von Lauten (etwa: 'Koprolalie'] und 'language' (Engl. 'Sprache') verwandter Begriff -so etwa wie etwa "[Spezialisten/Justiz/Bexit/silicon valley'/mainstream Medien/Sozialarbeiter/Fernseh] "-sprech" , aber [angebliches/angemasstes] Expertentum staerker abwertend.

Beispiel: 'Schon gemerkt wie sich die Merkel-Medien auf auffällig gewordene Leute mit MiGraHiGru nur noch mit anonymisierenden Woertern wie 'die Grossfamilie', 'der Duisburger' oder der '19jährige' beziehen, werde jeder Inlandsethnodeutsche wegen Falschparkens beim Namen zitiert wird?'

'Ja, nennt sich: Merkellalie'

1) A: 'Also wenn icke Kenich von Dtschland wäre...hiks...äh...'

B: 'Klarer Fall von Aethyl-Lalie -der Allohol spricht aus ihm!'

2) O: 'Unter Anwendung des Nichtzurückweisungsprinzip Art. 231, Paragraph 34a des EU-Menschenrechts-...'

Kilian: ' -gutmenschelnde Eurolalie kotzt mich an'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 12 Monaten
Trend 128
Trend 128