Trend 128 Gerade im Trend: Zipfelklatscher
Feudel
Feitl
(voll und ganz) der Evolution vertrauen

(voll und ganz) der Evolution vertrauen

das Leben ist voller Merkwürdigkeiten, aber alle - uns mit eingeschlossen - sind das Ergebnis einer langwierigen Evolution, die nur das Überleben des bestangepassten fördert - auch wenn nicht immer klar wird, worin der Vorteil einer bestimmten Auffälligkeit bestehen soll.

evolutionäre Prozesse lassen sich aber nicht nur innerhalb der Biosphäre beobachten, sondern auch in der Technik, Geologie und der Astronomie... - wodurch der Zeitpunkt streitbar wird, ab dem die Evolution zu wirken begonnen haben soll.

in jedem Fall ist die Evolution älter als das Individuum, älter als die Menschheit und - je nach Sichtweise - sogar älter als das Leben an sich... - wir können und dürfen ihr vertrauen...

"woah, ey! haste geseh'n, was die Janine für'n Busch unter den Achseln trägt?"

"da vertrau' ich voll und ganz der Evolution... ganz offensichtlich werden sich ihre Gene nicht mit denen eines Prachtexemplars von Mensch - wie Du ein's bist - vermischen..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128