Trend 128 Gerade im Trend: Dorfmatratze
Gatte
oll
Abfalleimer-Vagina

Abfalleimer-Vagina

Das ist die Bezeichnung für eine geformte Vagina von einem Transvestiten, der mal ein Mann war, weil diese Vagina quasi nur als Abfalleimer für das Sperma des Partners dient und nicht für Fortpflanzungszwecke geeignet ist, soweit ist die Wissenschaft noch nicht… Es gibt eine Southpark-Folge, wo Eric Cartman das Tourette-Syndrom simuliert. Er hat natürlich alle seine „Tics“ auf die jeweiligen Leute zugeschnitten. So hat er einen Transvestiten als Lehrer(Mr. Garrison, jetzt Ms. Garrison) vor dem(der) er ganz laut „Abfalleimer-Vagina“ ruft.

User male 48 1982-ndw-neu!! (Rheinland-Pfalz) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128
@1982-ndw-neu!! Also in der Psychiatrie ist dies Krankheitsbild ganz klar definiert, durch den Codex nach der Klassifikation ICD-10 : "(F64): Störungen der Geschlechtsidentität & (F64.1): Transvestitismus unter Beibehaltung beider Geschlechtsrollen"! Diese beiden Schlüsselnummern beschreiben genau die Störung bei Transvestitismus, auch von lateinisch trans „hinüber“, und vestire „kleiden“, das bewusste Tragen von Kleidung und Accessoires, die gemeinhin als stereotypisch gelten für die Geschlechterrolle des anderen Geschlecht's innerhalb der binären/göttlichen Geschlechterordnung von Mann/Frau (im geraumem Unterschied zu einer Verkleidung an Fasching). Dies Bedürfnis nach Transvestitismus ist unabhängig von der sexuellen Orientierung einer einzelnen Person, kommt also sowohl unter Heterosexuellen als auch unter Bi- und Homosexuellen vor. Eine genauer Abzugrenzen ist dieses Bedürfnis vom transvestitischem Fetischismus. Streng nach einem großen Mann Namens: "Orban",.. (der Himmel ist blau und die Wiesen sind grün) LGBTQI-Menschen, sind anders und haben nicht das recht ihren Kindern oder anderen jugendlichen Menschen, den Zugang zu Büchern mit Travestieinhalten zu erleichtern! MfG eure Brunhilda werwölfchen vor etwa einem Monat