Trend 128 Gerade im Trend: Flachwixer
Sexmob
anno dunnemal

anno dunnemal

Verballhornung von "anno domini" = "im Jahre des Herrn"...

"anno dunnemal" beschreibt Geschehnisse, die schon so lange her sind, dass man sie nicht mehr genau datieren kann...

üblicherweise auch schon fast in Vergessenheit geraten - und das ist auch gut so...

"Peter und Gabi haben sich getrennt?"

"ach, das war doch anno dunnemal, dass die beiden zusammen waren..."

oder:

"was'n das für'n Vehikel?! das is ja aber auch von anno dunnemal..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor 22 Tagen
Trend 128
Trend 128
Kenne es auch als "anno dazumal". Wischiwaschi vor 5 Tagen