Trend 128 Gerade im Trend: Duttengretel
hetz! hetz!

hetz! hetz!

ursprünglich eine Verballhornung von Bibi Blocksbergs "hex! hex!" und eigentlich nur eine Mahnung zur Eile (hetz' Dich!)...

die Hetzjagd ist eine Variante der Treibjagd, bei der die erwählte Beute keine Ruhe finden soll, bis sie vor Erschöpfung kollabiert. - diese Form der Jagd beherrscht der Mensch angeblich seit der Zeit des homo erectus... - durch Schwitzen am ganzen - weitgehend haarlosen - Körper gelingt es uns besser als den meisten Jagdzielen, die Körpertemperatur auch bei "laufender Anstrengung" zu halten.

im übertragenen Sinne verschiebt sich die Bedeutung aktuell aber wieder mehr und mehr vom jagdlichen Hintergrund hin zu Verbalattacken und Mobbing...

"Du bist ja immer noch nicht fertig! schau mal, dass Du in die Pötte kommst! hetz! hetz!"

"Hetz' mich nich!"

oder:

"und wem verdanken wir den ganzen Schlamassel? natürlich den Juden, den Islamisten, den Ausländern!"

"hört! hört! - hetz! hetz!"

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128