Trend 128 Gerade im Trend: Schmutzfuß
es heißt "Muttersprache", weil Vater nichts zu sagen hat

es heißt "Muttersprache", weil Vater nichts zu sagen hat

einer der vielen Sprüche über das Rollenverständnis der Geschlechter...

beschreibt klassischerweise eine Beziehung, in der die Frau die Dominante übernommen, das Sagen, bzw. "die Hosen an" hat...

ist häufig aber auch nur eine scherzhafte Anspielung darauf, dass Frauen (angeblich) mehr reden als Männer...

also, von wem sollen die Kinder das Reden lernen? vom "ewigen Schweiger"?

"Mann, Mann, Mann, die Tina redet wie ein Wasserfall und der Heinz sitzt still daneben und lässt das alles über sich ergehen..."

"darum heißt es ja auch "Muttersprache", weil der Vater eh nichts zu sagen hat..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128