Trend 128 Gerade im Trend: Dirty Sánchez
rape mob

rape mob

[aus 'rape' -engl. Vergewaltigung' und 'Mob'] mehr oder weniger spontane Zusammenrottung von Männern, die sich gemeinsam an einer Frau vergreifen

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 10 Tagen
Trend 128
Trend 128
m.W. kommt häusliche Gewalt duchaus auch in Haushalten vor, die sich zum christlich-abendländischen Wertekanon bekennen... weit häufiger als Ausländer im Lande leben... - - - bezeichnend für D ist überdies, dass mann-Geborene üblicherweise weniger Scheu davor haben eine fremde Frau anzutatschen als ein fremdes Auto ("heilig's Blechle!")... Carilian vor 8 Tagen
Der "weisse Mann" ist ja auch so ne Bürde! ....nun kann man sich natuerlich gewissen Einsichten und Statistiken verwehren. Anscheinend sind Männer anderer Breiten auch viel williger als deutsche Kartoffeln -geradezu stolz und selbstverstaendlich korangewollt- der #Meto Kampagne beizutreten: Jedenfalls stimmen 50% aller aegyptischen Männer (und 50% aegypt. Frauen) der weibl. Genitalbeschneidung zu. 60 % der aegypt. Maenner brüsten sich [Stichwort-Eintrag: 'arabische Strasse', Spiessrutenlaufen] damit schon einmal ne Frau auf der Strasse sexuell belaestigt zu haben [da zieht man als Frau schon mal n 'fake-Ehering' an,wenn man -vollbekleidet aber unbegleitet- zum Bäcker und zurueck rennen, 60% der libanesischen Frauen, 50% der marokanischen [Quelle: na wer schon?]. Also warum soll man sich hier so viel Sexualleben-Bereicherung antun? -der Dalai Lama sagt's auch: Europa gehoert den Europaern -nicht aufgrund irgendwelcher erworbener oder rassischtisch-definierter Privilegien, allenfalls 'ersessener'. Was meinen zerknautschen beinahe zweifach volljaehrigen BMW angeht, den darf jeder anfassen. Dritterzahn vor 8 Tagen