sich/jemandem etwas aufhalsen

sich/jemandem etwas aufhalsen

einem 'etwas Unangenehmes aufladen'

"Da hat sie uns ja eine schoene Falacharbeiterschwemme aufgehalst!" -"Tja, jetzt sind die ersten halt mal hier"

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 7 Monaten
Trend 128
Trend 128