Trend 128 Gerade im Trend: Schwurbler
bobbeln
Schindlers App

Schindlers App

eine vornehmlich aufgrund des zunehmenden arabischen Antisemitismus unter jüdischen Bürgern immer mehr nachgefragte application

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Das ist ja echt böse! - ...aber wahr. Jemand hat Xmas markets mal kürzlich: ''Christen Ghetto mit Glühweinhintergrund'' genannt -der Begriff Ghetto war ja eigentlich schon vergeben -ob es doch so was wie ne deutsch=jüdische Annährung gibt? Da gäbs viel darüber zu erzählen, aber auf Nachtschicht Dollypardong vor etwa einem Jahr
Gibt es eine Möglichkeit, über eine neue Schindler-App die IP-Adresse und sonstige Daten von gewissen Nutzern rauszufinden und ihre volksverhetzenden, germanisch-testosteron-gesteuerten, antisemitischen und teutonisch-rassistischen Beiträge zu melden? Juanita leon vor etwa einem Jahr
Ich glaube Sie haben sich da irgendwo verlesen, werte Juanita! Also wenn der Eintrag anti-jüdische Volksverhetzung sein soll (!) -eine Einstellung die der geschätzte DZ ja als importierten arabischen Antisemitismus gerade dezidiert anpragert-, dann heiß ich Dolly Pardon und bin Anti-Feministin! Dollypardong vor etwa einem Jahr
Zitat aus der Kolumne des Herausgebers der "Jüdischen Rundschau" =Februar-Ausgabe ['ein sehr gutes Blatt! (DZ)]: "Allerdings müssen sich die Juden in Deutschland nicht wegen der AfD als Nichtjuden verkleiden. Auch hat die AfD nicht eine einzigen Juden umgebracht oder auch nur geschlagen. Alle in Europa begangenen Morde an Juden wurden im 21. Jahrhundert von Muslimen verübt , von der nahezu täglichen Gewalt ganz zu schweigen. Die AfD hat auch keine jüdischen Schüler von einer deutschen Schule geprügelt. Das haben die Muslime mit Duldung unserer linken Politik ganz allein und völlig ohne Hilfe der AfD fertiggebracht. Und was den Antisemitismus betrifft — trotz aller dort unbestritten vorkommenden antijüdischen und völkischen Unappetitlichkeiten (zum Beispiel in Sachen religiöse Freiheit der Jahrtausende alten jüdischen Beschneidung) –, auch den schafft der Islam und schaffen unsere linken, mit antijüdischem Vorbehalt bestens bestückten Israelfeinde und Terroristen-Freunde vom Schlage Gabriel, Nahles und Steinmeier ganz allein und verhelfen außerdem den Holocaust-Leugnern aus dem Iran auch noch gern zur Atombombe zwecks selbst erklärter Vernichtung Israels und des jüdischen Volkes gleich mit." [siehe: http://juedischerundschau.de/kolumne-jr-54/] Dritterzahn vor etwa einem Jahr
Aber warum schreiben sie diesen Eintrag in ein Wörterbuch der Umgangssprache? Das ist ein Witzchen (?), dass Ihnen spontan eingefallen ist, kein im Alltag verwendeter Ausdruck. Sie missbrauchen die Möglichkeit der Publikation auf dieser Seite, um Diskussionen über Ihre Lieblingsthemen anzufangen. Haben Sie kein Blog? Oder vielleicht ein Leben? Pop-corn vor etwa einem Jahr