Trend 128 Gerade im Trend: War dein Vater Glaser?
Islamnesie

Islamnesie

die in Vergessenheit (daher: ‘Amnesie’) geratene und heute -taktischerweise und angeblich kultursensibel der empfindlichen sozialen neu-dt. Balance geschuldet- nicht mehr gelehrte Geschichte muslimischer, gegen Nicht-Muslime gerichteter Gewalttaten, der kulturellen Unterjochung, Straf-Besteuerung und Ausrottung unterlegener Völker. Die Geschichte christlicher Verteidigungskriege -Kreuzzuege-, der Gegenattacken gegen die besetzten und unterdrueckten Regionen Nord-und West-Arabiens, Nord-Afrikas, des Nahen Ostens und Persiens, sowie der Kontrolle der Verkehrs- und muslimisch dominierter Sklavenhandelswege des Mittelmeers bis hin zur Eroberung Byzantiums, Andalusiens, den Razzien und Plünderungen und Türkenbelagerungen osteuropäischer Länder und Wiens; der Ottomanischer Besetzung der Balkanstaaten sowie heutzutage das weltweite, radikalislamisierende Agieren von Terrorgruppen von Indien, Asien bis hin nach Indonesien und den Philippinen.

Es gibt heutzutage auch keinen Staat auf der Welt der, nachdem Muslime und Islamisten an die Macht kamen bzw. die demographische Mehrheit erreicht hatten, mit der Einführung des barbarischen Scharia-Rechts nicht von einer florierenden Demokratie in ein undemokratisches, rückwärtsgewandtes fanatisiertes System umgekippt wäre

Eine kritische Analyse der eigenen naiven Glaubensgrundlagen fand -anders als im durch Reformation, Humanismus, Aufklärung und allgemeiner Säkularisierung gepraegten Westen nicht statt, da man sich sowieso als die ‘besseren Menschenverstand/versteht.

'Da klatschen der Pabst, die Merkel und der Steinmeier dem Iran - klarer Fall von 'Islamnesie'!

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 8 Monaten
Trend 128
Trend 128