Trend 128 Gerade im Trend: Amcas
Sexzid
schlimmer als die Pest

schlimmer als die Pest

eine ernste Ermahnung/Warnung doch aus der Geschichte zu lernen/stark ablehnender Gefuehlsausdruck

Das aus dem Iran geflohene Saarbrückerin Laleh Hadjimohamadvali darf z. B. (noch) ungestraft behaupten, dass der Islam „schlimmer als die Pest“ sei." Die Staatsanwaltschaft stellte ihre Ermittlungen gegen sie [...] wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Beschimpfung) von Religionsgesellschaften ein." [...] - "weil sich die Aussage nicht gegen eine religiöse Gruppe, sondern gegen die Religion als solche richte, erklärte die Staatsanwaltschaft. Eine Strafbarkeit nach Paragraf 166 des Strafgesetzbuches („Beschimpfung) von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen“) sieht die Anklagebehörde ebenfalls nicht gegeben. Denn es sei davon auszugehen ist, dass die Äußerung, die die gebürtige Iranerin Hadjimohamadvali im vergangenen Jahr [...] getätigt hatte, „noch von der Meinungsfreiheit“ des Grundgesetzes gedeckt sei."[...] „Zu Gunsten der Beschuldigten geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass das Ziel des Ausspruchs die – wenn auch überspitzte – sachliche politische Auseinandersetzung mit der Frage ist, ob der muslimische Glaube zu Deutschland gehört oder nicht“, erklärte die Staatsanwaltschaft. Mit ihrer Äußerung überschreitee die Beschuldigte „die Grenze einer sachlichen Auseinandersetzung mit Ziel, die im Inland bestehende Religionsgemeinschaft der Muslime zu beschimpfen und verächtlich zu machen, noch nicht“.

aus: https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/afd-politikerin-wird-nicht-angeklagt_aid-7650927

"-dann duerfte eigentlich auch "Onan-Gelehrte" okay sein?"

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 8 Monaten
Trend 128
Trend 128