Trend 128 Gerade im Trend: Schnabulat
Männer in Frauenkleidern

Männer in Frauenkleidern

Angehoerige der Gattung "Mannartige", die sich (auch vorgeblich) aus afro-/arabokoranischen und mesopotamisch-kulturellen Gruenden, "frauenartig" kleiden -etwa um die gottgefaellige Nachfolge bestimmter Wüsten-Proleten zu treten

Hunor: 'M. i. F.! -wusste gar nicht, dass die so tolerant sind!'

Veruka: '-aber das sind doch keine Transen!'

Domenia: '- Respektiert keine anderen Kulturen!- warum denn auch? -die respektieren ja auch nicht unsre!'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 6 Monaten
Trend 128
Trend 128
Die Thailand Kathoey sehen doch ganz zauberhaft aus. ---------------------------------------- Mein Opa hat als Kleinkind auch Kleidchen getragen, das war zu der Zeit normal. Regine vor etwa 6 Monaten
ok, ich vetraus der Nation an: nachts trag ich auch am liebsten Nachthemd - die Luft zirkuliert einfach besser...-aber das ist wohlgemerkt nachts Dritterzahn vor etwa 6 Monaten
Jup, Herrennachthemden sind toll. Hab mir eins von Derek Rose geleistet. Der hat jetzt keins mehr. ^^ Regine vor etwa 6 Monaten