Trend 128 Gerade im Trend: Ranzzeit
nur Stroh im Kopf und keinen Funken Verstand

nur Stroh im Kopf und keinen Funken Verstand

"StrohStroh) im Kopf" ist eine Metapher für offensichtliche Dummheit und stammt wohl aus einer Zeit, als alles Mögliche mit dem günstig verfügbaren StrohStroh) ausgestopft wurde, um das Volumen zu erhöhen. klassischerweise auch "dumme" Vogelscheuchen...

"kein Funke Verstand" unterstreicht diese Feststellung.

wobei der Verstand gerne mit Licht - und das war die längste Zeit der Menschheitsgeschichte eigentlich immer eine offene Flamme - assoziiert wird. klassischerweise genügt ein kleiner Funke, um eine Flamme zu entzünden und - insbesondere im Zusammenhang mit Stroh_Stroh) - könnte so aus einer kleinen Flamme ein loderndes Feuer entstehen...

andererseits ist nach einem bereinigenden Feuer auch wieder Platz für etwas Neues...

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa 5 Monaten
Trend 128
Trend 128