Trend 128 Gerade im Trend: Tittendachs
afrophob
der starke Arm des Gesetzes

der starke Arm des Gesetzes

[noch aus amerikanischen Filmen bekannt]

von linksantideutschen Stammtischen und der Parlamentsmehrheit als gefaehrlich fuer die fragile gesellschaftl. Balance, kulturinsensibel, sogar rassistisch aufgegebene Idee ein Staatsgebilde muesse das Macht-und Gewaltmonopol behalten und durchsetzen

'ach, das Trauma, dem Anblick dt. Kreuzzugstempel, den relgionsbeleidigenden Zumutungen der Karnevalszeit, Sexualkunde-und Evolutionsunterricht usw. ausgesetzt zu sein, kann als mildernder Umstand angefuehrt werden ... -da kann auch "der starke Arm des Gesetzes" wohl nix mehr machen...'

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Das Staatsgebilde hat schon noch das Macht- und Gewaltmonopol inne und demonstriert das auch, wenn es um bestimmte Interessen geht. Regine vor etwa einem Jahr
...ja, wenn es um bestimmte Interessen geht,...ansonsten gelten die Fremd-Kultur-Boni. ___Ach, ja, und, wenn wir schon dabei sind, was ist eigentl. aus der ''Die Linke'' Partei geworden, eher auf'm Rueckzug, nich? Dritterzahn vor etwa einem Jahr
Frau Wagenknecht hatte Burnout. Bei Oskar schlägt dat Herzken immer noch links. Regine vor etwa einem Jahr
"lang ist der Gesetzesarm, fährt euch in den Darm!" (EAV, wir marschieren) Carilian vor etwa einem Jahr