Trend 128 Gerade im Trend: Säuferbalken
Wischkasterl

Wischkasterl

scherzhafte, abwertend gemeinte Bezeichnung für ein Smartphone, als ein wundersamer Kasten, über den man mit den Fingern wischen muss.

evtl auch angelehnt an das englische "to wish" = "wünschen"...

zum einen wünschen sich die Anwender häufig immer das modernste Exemplar, zum anderen lassen sich, durch die Möglichkeit des Zugriffs auf das Internet, weitere Wünsche (Musik, Filme, Bestellportale, ...) erfüllen...

ich bin so alt... mein Wischkasterl hieß noch "Buch"...

User male 48 Carilian (Bayern) gestern
Trend 128
Trend 128