Trend 128 Gerade im Trend: invulviert sein
Elblette

Elblette

"Elblette" ist eine liebevoll-spöttische Bezeichnung für die Hamburger Damen, die in den Elbvororten Hamburgs wie Nienstedten oder Blankenese etc. zu Hause sind. Eine Gegend, in der die Bewohner, einer alten hanseatischen Tradition folgend, finanziell eher breit aufgestellt sind.

Die Elbletten sind leicht zu erkennen, denn sie tragen eine Art Uniform. Diese besteht aus schwarzen Schuhen mit halbhohem Absatz, einem marineblauen Plisseerock, einer champagnerfarbenen Bluse und einer Perlenkette. An der Länge der Perlenkette und deren Qualität kann der aufmerksame Beobachter auf die finanzielle Ausstattung des Haushaltes schließen. Dazu tragen sie je nach Wetterlage einen Cardigan aus Kaschmir und/oder vielleicht einen farbigen Schal von Hermes.

Diese Damen sind attraktiv, sehr höflich im Auftreten und Ausdruck und halten sich in jeder Situation an die ungeschriebenen Gesetze der Hamburger Gesellschaft, die man in Hamburg aber "Gepflogenheiten " nennt.

User male 48 Fisch von bek (Hamburg) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128
Tolle Milieustudie! Gut formuliert, Elbletten kann man sich direkt vorstellen. ^^ Regine vor 2 Jahren