Trend 128 Gerade im Trend: Pennerkissen
Ausgedeutscht

Ausgedeutscht

Der Begriff „ausgedeutscht“ kommt aus Luxemburg. Er bedeutet, dass man einen Sachverhalt, eine Fragestellung oder ein Problem bis in die tiefsten Tiefen hinein genau durchleuchtet, komplett verstanden und / oder eine perfekte Lösung gefunden hat.

Frauke: ..-und was habt ihr diesen Sommerurlaub vor? Heike: Keine Ahnung, darum kümmert sich wie immer mein Mann. Er plant und plant, bis er es endlich komplett ausgedeutscht hat.

User male 48 Fisch von bek (Hamburg) vor 6 Tagen
Trend 128
Trend 128
Wow! -Gibts so n Wort fuer enddeutschen Bürokratisierungs-und Kategorisierungs-Triumpf wirklich? Dollypardong vor 6 Tagen
Wo hab ich den Begriff erst unlängst gehört... hm... 'Bares für Rares' vielleicht? Auch zum ersten Mal. Regine vor 5 Tagen
Ausgebombt! Dritterzahn vor 4 Tagen
...ist der Lidl vorm Feiertag. Regine vor 2 Tagen