Trend 128 Gerade im Trend: Schlauchapfel
ohne mit der Wampe zu zucken

ohne mit der Wampe zu zucken

Verballhornung von "ohne mit der Wimper zu zucken", was für eine bemerkenswerte Kaltblütigkeit steht.

findet Anwendung, wenn jemand größere Mengen an Lebensmitteln (fest und flüssig) in seinem Körper versenkt, ohne dabei besonders angestrengt zu wirken.

"wow! drei Leberkassemmeln und 'ne Mass Bier!"

"und ohne mit der Wampe zu zucken!"

User male 48 Carilian (Bayern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128
Witziges Wortspiel :). Kopfkino Semmeln stoisch sukzessive reinschrauben. Sollte sich jemand die Massen nochmal durch den Kopf gehen lassen, geht das aber nicht ohne mit der Wampe zu zucken. Regine vor etwa einem Jahr
"Ohne mit der Wampe zu zucken" - sehr geil!! Gisbört vor etwa einem Jahr
Regine: das könnte damit freilich auch gemeint sein... dass jegliche Andeutungen fehlen, das Einverleibte auf die Schnelle wieder loswerden zu wollen... (wär' ja denkbar...) Carilian vor etwa einem Jahr
...jau, so ein nur noch auf Input konditionierter fester Magen. Denkbar wär's. :) Regine vor etwa einem Jahr