Trend 128 Gerade im Trend: Porzellansyndrom
woher nehmen und nicht stehlen?

woher nehmen und nicht stehlen?

klassische Frage nach etwas, das einem momentan nicht zur Verfügung steht, obwohl es extrem hilfreich wäre... - mithin sogar vorhanden, aber nicht verfügbar (gehört jemand anderem, wird von anderen benötigt, ist in Gebrauch, ...)

"Du willst doch nicht im Ernst den Wagen mit 'nem Holzklotz und 'ner Eisenstange anheben?!"

"bessere Vorschläge?!"

"Wagenheber, zum Beispiel?"

"und woher nehmen und nicht stehlen?"

"wie, Du hast keinen Wagenheber? wart', ich hol Dir meinen..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor 15 Tagen
Trend 128
Trend 128