Trend 128 Gerade im Trend: zapzarap
Apfel gefällig?

Apfel gefällig?

verschiedene Bedeutungen

  1. ein Produkt von Apple - trotz überhöhter Preise finden da immer noch Leute_viele) Gefallen daran...

  2. bei Illustrationen der Sündenfallsgeschichte wird die (verbotene) Frucht vom Baum der Erkenntnis häufig als Apfel dargestellt... die Folgen dürften bekannt sein; die Frage bleibt, warum Luther, angesichts des Weltuntergangs, ausgerechnet ein Apfelbäumchen pflanzen wollte...

  3. "Schneewittchen und die sieben Zwerge" aus "Grimms Märchen" - auch hier erhält ein zur Hälfte vergifteter Apfel eine Schlüsselrolle.

  4. königliche Reichsinsignien: Zepter und Reichsapfel - man möge auch die Verantwortung bedenken, die ein Amt mit sich bringt... - inklusive der Neider, die einem heutzutage vielleicht nicht mehr direkt nach dem Leben trachten aber der geplanten Karriere einen Knick verpassen könnten...

prinzipiell zielt die Frage "Apfel gefällig?" also darauf ab, ob man bereit ist, sich verführen oder zumindest zu einer - rational eher bedenklichen - Entscheidung hinreißen zu lassen...

"komm, wir laden zwei Kästen Bier in Dein Auto, Grill und Grillgut und machen dann Party am Baggersee..."

"ja, nee, is klaa... ihr sauft euch die Hucke voll und ich soll nüchtern bleiben, weil ja einer fahren muss... soll ich auch noch Äpfel mitbringen?"

"besser in flüssiger Form als Apfelkorn..."

"komm, irgendwo bringen wir in Deiner Karre doch auch noch 'n Zelt unter und Isomatten und Schlafsäcke und dann pennen wir vor Ort unseren Rausch aus..."

User male 48 Carilian (Bayern) vor 14 Tagen
Trend 128
Trend 128