Trend 128 Gerade im Trend: die Covid-69er Stellung
fluffig

fluffig

Bezeichnung für Substanzen mittlerer Konsistenz (etwa Mousse au chocolat).

Arzt: "Na wie war ihr Stuhl heute?" Patient: "fluffig"

User male 48 Thylon (Nordrhein-Westfalen) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128

fluffig

"fluffig" ist eine Eindeutschung des englischen Wortes "fluffy" und hat nahezu die selbe Bedeutung.

User male 48 Julian (Bayern) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128
So könnte man es herleiten, ist aber falsch. In der Umgebung hier kommt es im Plattdeutschen vor, wird dort seit mindestens Anfang des 20. Jahrhunderts verwendet. Auch ältere Leute bestätigen dies, obwohl sie kein Wort Englisch sprechen verwenden es dort seit sie denken können. Thylon vor 10 Jahren
@julian: weniger konntest du nicht schreiben? ein wenig mühe solltest du dir bei deinen einträgen schon geben.... Shadowcrow vor 10 Jahren

fluffig

locker, leichtfüßig, unverkrampft

Mach' Dich mal fluffig, gleich wird gepimpert.

User male 48 Mcortez (Bayern) vor 10 Jahren
Trend 128
Trend 128

fluffig

bedeutet soviel wie weich und oder plüschig. sprich: Häschen können fluffig sein, Kuchenteig aber auch...

User male 48 Kampfbrot (Berlin) vor 13 Jahren
Trend 128
Trend 128

fluffig

Fluffig wird für Dinge verwendet, die man als niedlich bezeichnet.

"Oh, das ist aber ein fluffiger Hund!"

User female 48 Wortkind (Sachsen-Anhalt) vor 14 Jahren
Trend 128
Trend 128