Trend 128 Gerade im Trend: Ortskontrollfahrt
SEAT
Emo

Emo

Emos sind heruntergekommene Teenager, welche sich kein Shampoo leisten können. Sie schließen sich meist selbst von den anderen Gruppen aus, was aber niemandem auffällt, da sie ohnehin keiner in der Clique haben will. Besonders unbeliebt sind sie bei anderen Alternativen, zu denen sie sich jedoch selbst zählen. Dies versuchen sie durch schlechte Musik und ihr fragwürdiges Äußeres zu kompensieren. Einen Emo erkennt man vor allem an seinem Aussehen: Im Grunde tragen alle Emos Streifenpullis, schwarze Klamotten, Umhängetaschen mit genau 2-15 Buttons, zu enge Hosen und Chucks oder Vans, um zu betonen, dass sie nicht so sind wie alle anderen. Eine Geschlechtsbestimmung ist anhand der Kleidung nicht möglich, doch meist tragen Emomädchen lange Haare und Emojungen kürzere. Der sicherste Weg, das Geschlecht zu ermitteln, ist auf die Statur zu achten: Emomädchen sind meist fett, Emojungen dürr gebaut. Ihrer Freizeit verbringen Emos meistens mit selbstverstümelung (ritzen), weinen und Gedichte schreiben.

User male 48 Darth stassen (Baden-Württemberg) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ich schmeiß mich weg Peerbr vor 10 Jahren
Ich ebenfalls.. Is das geil !!! Funky-drums vor 10 Jahren
Der sicherste Weg, das Geschlecht zu ermitteln, ist auf die Statur zu achten: Emomädchen sind meist fett, Emojungen dürr gebaut. das is soooooooooooooooo geil!!! Ypsilon vor 10 Jahren
super !! Sugarcube vor 10 Jahren
Und am liebsten Essen Emos Schnittlauch und Weintrauben. Oder die Emo Pizza.... Die schneidet sich von selbst. Und der perfekte Name für nen Emo Jungen ist Moritz. Cocolino vor 10 Jahren
boah ist das übel: Hey Emo, ritzt du noch, oder flext du schon? Regine vor 10 Jahren

Emo

Rockmusikstil, der aus dem Hardcore Punk entstanden ist und in der langen Fassung Emotional Hardcore (Punk Rock) heißt.

"Auf was für Musik stehst du denn so?"

"Ich höre gerne Emo."

User male 48 Tankard (Nordrhein-Westfalen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128
danke ^^ endlich jemand der es verstanden hat Rauco vor 11 Jahren
ich hasse emos^^ Reiner vor 11 Jahren
Gibts überhaupt jemanden, der die nicht Hasst, oder sogar mag? Schließlich hassen sie sich selbst ja auch. Darth stassen vor 11 Jahren
Du hast die Frage gerade selbst beantwortet :-) soweit ich das verstanden habe geht es ja nebst anderem wirklich darum, gehasst zu werden oder? Der_milch vor 11 Jahren
Also ich finde die völlig possierlich. Werwolf vor 10 Jahren
Meine Rede! Harmloses Völkchen. Gisbört vor 10 Jahren
Die tun einem doch nichts. Die Pseudo-Punks, die einem vor die Füße stolpern und fragen "ey, haste ma'n Euro", nerven mich persönlich mehr. Speckkäfer vor 10 Jahren
Bei den Guys, die Du meinst, Brummkäfer, hab' ich folgende Standardantwort parat: "Mann ohne Geld fragt Mann ohne Geld nach Geld?! Tja, Pech gehabt!! Das nächste mal frag' ich, dann isses vielleicht umgekehrt...." Gisbört vor 10 Jahren
Ich habe dem Individuum auf seine Frage nach Geld geantwortet: "Na, nach der Währungsumstellung habt ihr eure Preise ganz schön angehoben. Früher wolltet ihr 'ne Mark, heute isses schon 'n Euro." Speckkäfer vor 10 Jahren
Hähä, auch net schlecht!! Gisbört vor 10 Jahren

Emo

Bezeichnung eines Kleidungsstils: enge Jeans bei Männern und Frauen gleichermaßen, langer, schwarz gefärbter Fransenpony als Seitenscheitel über ein Auge gekämmt, geglättete Haare, enge (Rockband-)T-Shirts, Nietengürtel, Gürtelschnalle, alte, ausgelatschte (schwarze) Leinen- oder Skateschuhe und -wenn Brille- dann dicke, schwarze Hornbrille

"Der sieht ja voll Emo aus!"

User male 48 Chaos-onkel (Hessen) vor 12 Jahren
Trend 128
Trend 128