Kennkarte, die

Kennkarte, die

früher [seit 1938] als Identifikationspapier/Ausweiss/ Pass fungierend, vom Namen her anspielend darauf, dass man einstmals noch wusste/kannte wer reinkam ins nun zum 'Volk ohne Schlagbaum' gewordenen und gehörenden Auflaufplatz der Völker

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa einem Jahr
Trend 128
Trend 128