Trend 128 Gerade im Trend: Bumsklumpen
Dingsdabumsda

Dingsdabumsda

Verbalhornung von Ding bzw. Dingsbums . Kurzfassung ist Dingsda.

Beispiel(e):

ufer Herr Brösel: Wieviel soll denn das Dingsdabumsa da drüben kosten?

Verkäufer Herr Schlagfertig: Wie bitte?

ufer Herr Brösel: Na, eben das Dingsda da drüben...?

Verkäufer Herr Schlagfertig: Ach so... das...? Ja, das können Sie sich vermutlich gar nicht leisten, so wie Sie ausschauen..."

ODER

Frau Sonderfall: Du, die Garderobe möchte ich doch noch behalten.

Herr Sonderfall: Was, das alte Dingsdabumsda? Nix da. Das klopp ich morgen inne Tonne.

User male 48 Wischiwaschi (Baden-Württemberg) vor etwa 9 Monaten
Trend 128
Trend 128