Trend 128 Gerade im Trend: Nuttenwäsche
Ameisen
opfergeil

opfergeil

[Nicht mit 'Opferitis' zu verwechseln, wobei sich jemand/Gruppen immer wieder zum Opfer stilisiert]

von Straftaten wie Mord, Vergewaltigung, Messerstecherei, Prügelei heimgesuchte 'opfergeile' Opfer/Angehörige geben sich dagegen -gewollt/ungewollt unter dem Druck propagierter öffentlicher Meinung- wie alles vergebende Heilige betont lässig und optimistisch, erklären das Geschehene zur 'opferlosen Tat', machen allenfalls 'die Gesellschaft', 'Rechte', kurzsichtigen Pessismismus und unterlassene Integrationsleistungsen dafür verantwortlich, dabei auf die besondere deutsche historische Verantwortung, kulturelle Problem-und Deliquenzgruppen zu umschmeicheln verweisend

Arno: 'Dat is schon vernarbt...vergeben...der war halt neu hier...'

Brost: '-man, bist du "opergeil" - Für mich bisde sowas vonner Entdeudschung!"

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor 25 Tagen
Trend 128
Trend 128