Trend 128 Gerade im Trend: Sackklatscher
Maloche

Maloche

Malochen heißt arbeiten (meist harte, dreckige oder unbefriedigende Arbeit) und stammt aus dem Jiddischen. Maloche bedeutet Arbeit. Das Verb wird gebeugt wie die meisten anderen auch.

Inga: "Morgen muss ich wieder malochen." Bert: "Ich hab acht Stunden malocht wie ein Kuli." Karl: "Wo malochst du?"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ha, das 'Verb wird gebeugt wie die anderen auch' -und man arbeitet sich krumm! Dollypardong vor 10 Tagen