Trend 128 Gerade im Trend: bis nach Meppen
Maloche

Maloche

Malochen heißt arbeiten (meist harte, dreckige oder unbefriedigende Arbeit) und stammt aus dem Jiddischen. Maloche bedeutet Arbeit. Das Verb wird gebeugt wie die meisten anderen auch.

Inga: "Morgen muss ich wieder malochen." Bert: "Ich hab acht Stunden malocht wie ein Kuli." Karl: "Wo malochst du?"

User male 48 Werwolf (Niedersachsen) vor 11 Jahren
Trend 128
Trend 128
Ha, das 'Verb wird gebeugt wie die anderen auch' -und man arbeitet sich krumm! Dollypardong vor etwa 2 Monaten