Schippen
'Luja! Luja', sog i!

'Luja! Luja', sog i!

''Halleluija'' Kurz und ärgerlich wie in 'Luja!', sog I! -älteren Semestern noch aus als Fluch und Identitätsbekundung aus dem Bayerischen Schimpfwörterhimmel bekannt: nämlich dem Ausraster des nicht so frohlockenden Engelspielenmit_Baukloetzen) Aloysius im Zeichentrickfilm 'Ein Münchner im Himmel {1962}': „Halleluja, Luja!, sog i, Luja sog i, Zefix Halleluja, Luja…“]

-wortgeschichtlich und ideologisch gleichen sich 'Alleluja' [='gelobet sei Gott'; 'allah' wird auch heute noch von Nicht-Moslemen im Nahen-Osten als DAS Wort fuer den 'GOtt' gebraucht] und das 'Allahu akbar' sowieso wie ein Oster*-Ei dem anderen

[Anmerk.: *das Oster-Fest -wohlgemerkt nach einer heidnisch-germanischen Göttin Oestra benannt; Worte '(H)Alleluja' und 'Allahu' wohl mit 'Uluation' verwandt (Lateinisch: 'heulen'; heute, nur nebenbei gesagt, in der Medizin bezeichnet es das Schreien bei Hysterie und mehreren Psychosen) verwandt]

[Fußgängerzone, Allahu akbar Schreie]

Ignatz: 'Wos soll jetzt dös? 'Luja', sog i, 'luja' sog ma hier!'

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor etwa 10 Monaten
Trend 128
Trend 128