Trend 128 Gerade im Trend: Fickpalme
reductio ad Hitlerium

reductio ad Hitlerium

mit dem schön Lateinisch gehaltenen rhetorisch-propagandistischen Mittel der „Verkürzung auf Hitler“ soll eine Meinung dadurch widerlegt werden, dass diese von fanatischen Hasspredigern - wie zweifellos Adolf Hitler einer war, geteilt wird.

Totschlagargument). Nazikeule.

Strutz [beim Italiener]: 'Die Pizza ist kalt'

Luigi: 'Adi kritisierte Italiener als Operetten-Helden, deshalb ist jedliche Kritik an meiner Pizzaria ewig-gestrig'

Strutz: 'reduction ad Hitlerium!' -genauso wie die Gleichsetzung von Islamkritik und Asylkritik mit rechtem Gedankengut in den Merkel-Medien und im Gutmenschen-Diskurs

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128
Ich will ja nich anjeben, aber müsste dat nich 'ad Hitlerem' heißen -dritte Deklination von Hitler? Fühlt sich jemand berufen? Dollypardong vor etwa einem Monat