Trend 128 Gerade im Trend: Schwurbler
Brudigam
papatibel
dollerant

dollerant

zum Abwinken dumm tolerant, weltarschoffen und selbstkuschend, dass einem die Tränen kommen

O: 'Die Drogenkontrolle war also eine diskriminierende Provokation?'

Froni: "Nun ist ja die Umgangssprache ein Strassenschlacht-Partyevent, das zu kontrollieren, 'System Merkel', Migrantifa, muttikulturelle Karnevalsvereine und Farcebook sich allzu gerne anheischig machen. Die Behauptung etwa, dass eine sich imperialistisch aufspielende Religion dafür verantwortlich ist, dass geschätzte 200 Mio Christen in Schario-Ländern körperlich bedroht oder gar getötet würden, stellt eine anrüchig-hetzerische Aussage dar, weil sie zwar statistisch korrekt, aber doch irgendwie indollerant klingt"

Thor: "Dolleranz-Etablierer"

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 4 Monaten
Trend 128
Trend 128
'Der Spiegel' schreibt dazu: Verboten werden laut dem Antipathen Mark Zuckerberg Behauptungen, wonach Menschen einer bestimmten "Rasse, Ethnie, nationalen Herkunft, Religion, Kaste, sexuellen Orientierung, Geschlechtsidentität oder eines bestimmten Einwanderungs-statuts eine Bedrohung für körperliche Sicherheit, Gesundheit oder das Überleben anderer darstellen" - da wird die pol. Handlungsfreiheit sowie dieMuMi/ und die dt.Umgangssprache aber stark verarmen...zieh mir vorbeugend schon mal den Merkel-Maulkorb an! Dollypardong vor etwa 4 Monaten