Dialüg
einreiben

einreiben

'Jemandem etwas einreiben' - aus Schadenfreude und Häme jemanden immer wieder an etwas (einen Verlust, eine Niederlage) erinnern -wie Salz in die Wunden

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor 2 Jahren
Trend 128
Trend 128