Trend 128 Gerade im Trend: Sackmusik
Roli, die
Salaffel-Bärtchen

Salaffel-Bärtchen

ein nach unten hin meist spitz zulaufender und nach vorne zeigender (manchmal auch mit Henna organge gefärbter operlippenfreier) Vollbart Die ultramaskuline Bartform verdankt ihre Herkunft fremdkulturellen Wurzeln und ihre Popularität, der Verbreitung demokratiefeindlich-salafistischem Gedankenguts bezüglich der zivilisatorischen Ueberlegenheit eines anzustrebenden isl. Gottesstaates mit strengausgelegt-archaischer Sharia-Gesetzgebung

dieser Bartstyle geniest auch bei westl. Männern einige Beliebtheit -die damit wohl eher die Spitzbärte der Spartaner aus dem Film '300' und 'wilde Männer' assozieren

Gernot: 'Walahi, Mega-geil dein Salaffel-Bärtchen, Azül'

Azül: ''Wahrlich, mega-geil mein Salaffel-Bärtchen''

Ygitt: ''Walahi, mekkageil!... gehn wir in die Mekka-Bude?''

User male 48 Dritterzahn (Rheinland-Pfalz) vor etwa 2 Monaten
Trend 128
Trend 128