Trend 128 Gerade im Trend: Unterhopfung
Deadname, der

Deadname, der

ein 'Deadname' (sprich: /dednäim/; aus dem Engl.; 'toter Name') ist ein abgelegter, alter Vorname, der meist bei der Geburt gegeben wurde, den geschlechtsumgewandelte Wesen, aber nicht mehr benutzen/benutzt sehen wollen. Für viele trans- Menschen, die sich einen neuen Namen gegeben haben, kann es extrem verletzend sein, sie mit ihrem Deadname angesprochen und/oder damit fremd-geoutet werden.

Richter: ''Tommy Pardong? Anwesend?''

Dolly Pardong: ''Ich muss doch sehr bitten, dat is mein Deadname''

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor 16 Tagen
Trend 128
Trend 128