Trend 128 Gerade im Trend: Klabusterbeeren
Dealplatz
Niemandsland

Niemandsland

'no-(Ger-) man’s-landsodie_Leber)' (-ein Land wo die Männer nich mehr Männer sind), welches zu einem niemand mehr gehörenden, unbegrenzten Freiluftgelände verkommenen Beklopptenstaat,degenerierte - von niemandem mehr bevölkert (nur noch austauschbar), nicht mehr gepflegt oder bewirtschaftet, rechtstaatlich aufgeben und kulturell und sprachlich allenfall noch von ''La Mannschaft'' umkämpft/'verteidigt' ist

[beim Lesen der Zeitung, zwischen den Zeilen lesend]

Treulieb: ''...ugh, ...-Mordrhein-Vandalien...''Einmänner'' wieder?''

Treudoof: ''- ja, is ooch so'n Niemandsland

User female 48 Dollypardong (Mecklenburg-Vorpommern) vor 17 Tagen
Trend 128
Trend 128
von beruflichen Inklusions-und Diversitätsprofiteuren gerne auch als ''Inklusion und Diversität'' bezeichneter Zustand Dritterzahn vor 17 Tagen
...dabei hiess es doch mal in Kanzler-Eidesformel: „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“ Dollypardong vor 16 Tagen