Trend 128 Gerade im Trend: Reichsbedenkenträger
Wegixen
Katastrophen muss man feiern.

Katastrophen muss man feiern.

Bei negativen Ereignissen im Leben sollte man nicht zu traurig sein und sich nicht entmutigen lassen, sondern zur Aufmunterung etwas Schönes machen. Dies heißt jetzt nicht, dass man sich über schlimme Ereignisse wie Todesfälle, Naturkatastrophen etc. freuen soll. Es heißt viel mehr, dass man sich zum Beispiel als Reaktion auf eine nicht bestandene Prüfung trotzdem oder gerade deswegen eine Party schmeißen sollte, um auf andere, positive Gedanken zu kommen. Wenn man dann in den nächsten Anlauf zur Prüfung mit positiven Gedanken kommt, wird man die Prüfung mit größerer Wahrscheinlichkeit bestehen. Natürlich ist dies kein Ersatz für das Lernen für den nächsten Prüfungsversuch. Trotzdem hilft es wie gesagt ungemein, wenn man als Reaktion auf ein negatives Ereignis schöne Dinge tut.

Klaus: "Jürgen, wollen wir was Essen gehen? Ich lade dich ein!" Jürgen: "Hast du die Stelle bekommen, auf die du dich beworben hast? Möchtest du mit mir deinen neuen Job feiern, Klaus?" Klaus: "Eben nicht! Ich habe eine Absage bekommen! Aber Katastrophen muss man feiern!"

User male 48 David simpson (Hessen) vor etwa 3 Monaten
Trend 128
Trend 128