Trend 128 Gerade im Trend: plötzlich und unerwartet
Verspulen
Agathe Bauer

Agathe Bauer

Agathe Bauer ist eine fiktive Frau, die immer in Verbindung mit einem Verhörern bei Liedern benutzt. Gemeint sind die sogenannten Agathe-Bauer-Songs. Man kann auch „Agathe-Bauer-Effekt“ sagen.

Dieser Effekt tritt oft, wenn man bei einem Lied in einer Fremdsprache unwillkürlich Wörter oder auch ganze Sätze auf Deutsch (Wenn man deutscher Muttersprachler ist) hört. Meistens sind diese Verhörer sehr lustig.

Der Name „Agathe Bauer“ kommt daher, dass mal eine Frau bei einem Radiosender angerufen haben und sich das „Agathe-Bauer-Lied“ gewünscht haben soll. Gemeint war das Lied The Power von SNAP!.

User male 48 David simpson (Hessen) vor etwa 9 Monaten
Trend 128
Trend 128
@ David simpson,... ich kannte bisher nur diese britische Schriftstellerin Agatha Christie. Aber vielen Dank für die Informationen über eine gewisse Agathe Bauer, wenigstens schreiben sie auf hochdeutsch obwohl dies ja ein Mundart oder besser Umgangssprachen Forum ist, weil eine falsch verstandene Formulierung oder ein Übersetzungsfehler kann doch extreme Probleme mit sich bringen. MfG eure Brunhilda werwölfchen vor etwa 2 Monaten